Menü

Archiv für "News und Wissenswertes"

12.07.2019 VersicherungsJournal
Rentner erhielten 2018 durchschnittlich 906 Euro Altersrente
.... das zeigen erneut die Daten der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Durchschnittlich wurden zum Jahresende 2018 nur 906 Euro Rente wegen Alters gezahlt. Auch wer mindestens 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat, erhält „nur“ 1.311 Euro Bruttorente im Schnitt. - Artikel lesen

17.05.2019 Fonds professionell
Klamme Pensionskassen setzen Rentner auf Diät
Ehemalige Mitarbeiter der Caritas und der katholischen Kirche müssen den Gürtel enger schnallen. Die für sie zuständigen Pensionskassen kürzen ihnen im Zuge einer Sanierung die Leistungen. - Artikel lesen

16.05.2019 €uro Funds Research
Performance-Vergleich: Aktienfonds machen das Rennen
Über fast alle Betrachtungs-Zeiträume hinweg haben sich Aktienfonds in den vergangenen Jahren besser entwickelt als Renten-, Misch- oder Geldanlagefonds. Mehr Volatilität wird eben mit mehr Rendite belohnt. - Artikel lesen

20.05.2016 Fonds professionell
Indexpolicen - Denn Sie wissen nicht, was Sie (ver-)kaufen
Die Assekuranz hat einen neuen Vertriebsschlager: Indexpolicen. Doch so simpel, wie es zunächst scheint, sind die Produkte nicht. FONDS professionell rechnet vor, zu welchen Ergebnissen die Logik hinter den Policen führen kann. - Artikel lesen

11.04.2016 Ass Compact
Lebensversicherungsfonds: fehlerhafte Aufklärung über Provision >> Rückabwicklung
Lebensversicherungsfonds gelten als sehr risikoreiche Anlagen. Trotzdem haben sich zahlreiche Anleger für diese Variante entschieden und zum Teil viel Geld verloren. Inzwischen haben sich auch einige Gerichte mit dieser Thematik befasst. - Artikel lesen

29.02.2016 FONDS ONLINE
Experte warnt: Garantien bei Lebenspolicen sind nicht sicher!
Die Frage, ob ihre Lebensversicherungsverträge für den Fall, dass der Anbieter in Konkurs geht, vor Verlusten geschützt sind, treibt Anleger angesichts der niedrigen und bisweilen negativen Zinsen immer mehr um. Bislang wurde von offizieller Seite wie der Finanzaufsicht Bafin beruhigend ... - Artikel lesen - insbesondere auch den anschließenden Kommentar zur BAV 

27.01.2016 Procontra
bAV in Existenznot?
Betriebliche Altersvorsorge: Eine andauernde Niedrigzinsphase bleibt für den deutschen EbAV-Sektor eine große Herausforderung, schreibt die BaFin mit Blick auf den am Dienstag veröffentlichten Stresstest der EIOPA. Deutlichere Worte findet der EU-Abgeordnete Sven Giegold: Der Test lege die Unterdeckung betrieblichen Altersversorgungssysteme offen. - Artikel lesen

08.09.2015 Pfefferminzia
Klassische Lebenspolice von der Allianz gibt es nur noch auf Nachfrage
Die Allianz zieht sich zwar nicht, wie gerade die Ergo, komplett aus dem Lebensversicherungsgeschäft mit Garantien zurück. Sie will aber ihr klassisches Produkt nicht mehr aktiv anbieten, sondern nur noch auf expliziten Wunsch des Kunden bereitstellen. - Artikel lesen - Fragen Sie uns nach Netto-Tarifen mit nachhaltig guter Rendite

07.09.2015 - ProContra
Ergo gibt Lebensversicherung mit Garantiezins auf
Das Ende kam mit Ankündigung. Bereits im April verlautete Clemens Muth, Vorstandsvorsitzender der Ergo Lebensversicherung, dass „Klassische Lebensversicherungen mit Garantieverzinsung aus Kunden- und Unternehmenssicht immer unattraktiver“ werden. Nun ist es soweit: - Artikel lesen

08.08.2015 - Spiegel Online
Bundesbank-Studie: Steigende Zinsen könnten Lebensversicherer ruinieren
In einem Diskussionspapier der Deutschen Bundesbank schlagen die beiden Forscher Mark Feodoria und Till Förstemann Alarm. - Artikel lesen

15.07.2015 - AssCompact
Niedrigzinsumfeld vermiest deutschen Sparern die Laune
Mehr als die Hälfte der Bundesbürger ist einer aktuellen Umfrage zufolge unzufrieden mit ihrer "verzinslichen" Geldanlage. Deutlich zufriedener zeigen sich derweil Anleger, die in Aktien investiert haben. Das Verhältnis zur privaten Vorsorge bleibt derweil gespalten. Artikel lesen - Lösung ?!

29.04.2015 procontra
Versicherer lösen nächste Finanzkrise aus
„Die letzte Finanzkrise ging von der Immobilienblase in den USA aus, die nächste wird durch die europäische Versicherungswirtschaft ausgelöst werden“, warnt Finanzanalyst Antonio Sommese. - Artikel lesen

08.04.2015 AssCompact
Allianz-Experte Naumer: "Für den Nachwuchs sollte man im Prinzip zu 100% in Aktien investieren."
- Artikel lesen - Anmerkung: Aber bitte nicht mit den hohen Kosten und den "Glaskugel.Modellen" der Finanzindustrie, sondern mit den Werteportfolios (Marktrendite statt Prognose-Wünschen + niedrige Kosten)

07.01.2015 - Portfolio
Gefahr für die Betriebsrente
Die betriebliche Altersversorgung (bAV) mit ihren fünf Durchführungswegen gilt als kompliziert. Unter anderem deshalb stockt ihre Verbreitung in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). portfolio-Ressortchef Hans Pfeifer kommentiert die Idee der "Nahles-Rente". - Artikel lesenUnsere Alternative: kostenfreie Direktversicherung mit Netto-Tarifen

14.12.2014 - Capital
Ohne Vertragsstrafe aus dem Kredit
Wollen Bauherren ihr Darlehen umschulden oder vorzeitig tilgen, kassieren Banken Vertragsstrafen. Nicht alle Rechentricks der Geldhäuser sind rechtens. - Artikel lesen - Lassen Sie Ihre Kreditunterlagen ohne Kostenrisiko von unseren Fachanwälten überprüfen oder rufen uns für eine Terminvereinbarung an 089/43651895.

05.11.2014 - Versicherungsjournal
Altersarmut in Deutschland nimmt weiter zu
Vor allem in den alten Bundesländern rutschen immer mehr Menschen in die Altersarmut ab und sind auf Grundsicherungs-Leistungen des Staates angewiesen. 2013 ist die Zahl der Grundsicherungsbezieher um knapp sieben Prozent auf fast eine Million angestiegen. Artikel lesen

27.03.2014 - Pro Contra online
Makler, Versicherte und damit auch Arbeitnehmer haben Anspruch auf Netto-Policen
Prof. Schwintowski stellt anhand Europäscher Rechtsnormen fest, dass Makler, Verbraucher und damit auch Arbeitnehmer einen Anspruch auf NETTO-Policen haben - Artikel lesen .